Das Board

START, FORTSCHRITT UND RACING

Dem Techno 293 One Design verhalfen vor allem seine Leistungsstärke und die leichte Kontrollierbarkeit zu seinem großen Erfolg. Er ist die perfekte Lösung für die Vielfalt an Bedingungen, die Windsurfer im Wettkampf vorfinden: egal ob Binnenrevier oder Küste, der Techno 293 OD funktioniert überall. Durch sein hohes Volumen und die harmonische Outline bietet er eine stabile Basis zum Erlernen des Windsurfens. Ein Schwert unterstützt die Stabilität und erleichtert das Kreuzen. Bei Leichtwindbedingungen hilft die Boardlänge von fast drei Metern. Sobald der Wind zunimmt, bringt das niedrige Gewicht das Board ins Gleiten. Die solide Bauweise garantiert, dass die Leistung und Widerstandsfähigkeit auch nach intensiver Nutzung erhalten bleibt. Abgesehen vom Wettkampfeinsatz ist der Techno 293 OD ein ideales Einsteigerboard. Das Schwert sorgt für Sicherheit, so dass das Board von Anfängern mit kleinen Segeln bei Leichtwind gefahren werden kann. Diese Vielseitigkeit ermöglicht es besonders Vereinen, ihre Ausrüstungskosten niedrig zu halten, da das Board sowohl zur Schulung als auch im Wettkampf einsetzbar ist. Mit qualitativ hochwertigem Zubehör ist der Techno 293 OD ein zuverlässiges und leistungsstarkes Board, das in allen Bedingungen überzeugt.

 

Details

Techno 293 One Design ist die dynamischste Windsurf Klasse weltweit mit einer jährlichen Zuwachsrate im zweistelligen Prozentbereich. Als internationales ISAF Board für die U-17 und U-15 Klassen ist das Interesse am Techno 293 OD in den letzten Jahren enorm gewachsen. Derzeit sind mehr als 9.000 Kinder und Jugendliche weltweit auf den Boards unterwegs. In vielen Ländern ist der Techno 293 One Design bereits fest etabliert und damit die größte Windsurf Flotte der Welt. Im Juli 2014 fanden die Weltmeisterschaften des Techno 293 OD mit mehr als 400 internationalen Teilnehmern, in Brest, Frankreich statt. Dieser Event spiegelte den Erfolg und die steigende Begeisterung auf der ganzen Welt wider. Surfer aus 35 Ländern und sechs Kontinenten teilten eine Woche lang den Spaß am Wettkampf und zugleich eine tolle Stimmung an Land.

Bereits in 2013 wurde die Techno 293 OD Klasse um eine Kategorie erweitert: die Techno 293 OD+, die die Wettbewerbe auch für ältere Teilnehmer öffnet und sehr vielversprechend ist. Für junge Windsurfer, die einen günstigen Weg ins Wettkampfwindsurfen suchen, ist die Techno 293 OD Klasse die ideale Wahl.

Informationen rund um den Techno 293 OD und über die Klasse gibt es auch unter: www.techno293.org

Länge: 293 cm
Breite: 79 cm
Volumen: 205 Liter
Gewicht: 12,5 kg
Bauweise: ACE-TEC
Finne: Select Ride 46cm (Deep Tuttle)
Schwert: 60 cm
Ausstattung: 6x Ergoform Fußschlaufen, 5x Footpads 5 mm dick